Der Adelmannsfelder Haushaltsplan 2016 in Zahlen

Gesamtvolumen: 6,6 Millionen Euro.Verwaltungsetat: 3,57 Millionen Euro.Vermögensetat: 3,03 Millionen Euro.Vorgesehene Kredite: 821 000 Euro.Steuern: Die Grundsteuern A (340 von Hundert) und B (370) sowie die Gewerbesteuer (350) bleiben unverändert.Anteil an der Einkommensteuer: 806 000 Euro.Schlüsselzuweisungen vom Land: 905 000 Euro.Wasser und Abwasser: Diese Gebühren werden für 2017 bis 2019 neu diskutiert.Personalausgaben: 701 000 Euro.Laufender Zuschuss Kindergarten: 246 000 Euro.Kreisumlage: zirka 631 000 Euro.Schulden: Ende 2016 voraussichtlich rund 1,66 Millionen Euro, das sind pro Kopf etwa 942 Euro.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: