Ein Unglück kommt selten allein

Fußball, 3. Liga: Aalen kassiert beim 1:1 in Chemnitz schnelles Gegentor und verliert Keeper Daniel Bernhardt
1:1 in Chemnitz. Das fünfte Unentschieden aus den vergangenen sechs Spielen ist eines, das sich der VfR Aalen redlich verdient hat. Immerhin musste die Vollmann-Elf zwei Nackenschläge wegstecken. Nach der CFC-Blitzführung begann Aalen die Partie quasi mit einem Rückstand. Gemäß dem Sprichwort "Ein Unglück kommt selten allein" wurde später auch noch Keeper Daniel Bernhardt mit einer Gehirnerschütterung ins Krankenhaus eingeliefert.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: