Kolpingsfamilie Aalen spendet

Aus dem Erlös der Tombola beim diesjährigen Gartenfest spendete die Kolpingsfamilie je 500 Euro an die „Aktion Jugendberufshilfe im Ostalbkreis (AJO)“ und an den „Förderverein Bündnis für Arbeit“. Petra Walter und Pfarrer Ulrich Marstaller konnten den Betrag am Kolpinggedenktag aus den Händen des Vorsitzenden der Kolpingsfamilie Aalen Martin Joklitschke und Präses Ottmar Ackermann entgegennehmen. Die Aalener Geschäftswelt spendet seit vielen Jahren für die Tombola der Kolpingsfamilie, deren Erlös jeweils für soziale Zwecke verwendet wird. Das Bild zeigt die Spendenübergabe, von links: Vorsitzender der Kolpingsfamilie,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: