POLIZEIBERICHT

Fußgänger umgefahren

Ellwangen. Die Polizei sucht einen Autofahrer, der am Samstagabend in Ellwangen einen Fußgänger angefahren hatte. Der Unfall geschah gegen 18.30 Uhr, als der Autofahrer stadtauswärts von der Konrad-Adenauer-Straße nach links in die Hohenstaufenstraße abbog. Dabei übersah er einen 32-jährigen Fußgänger, der gerade zwischen den aufgestellten Verkehrszeichen der dortigen Verkehrsinsel die Straße überqueren wollte. Durch den Aufprall stürzte der Fußgänger auf die Fahrbahn. Laut Polizeiangaben einigten sich Autofahrer und Fußgänger in arabischer Sprache, dass niemand verletzt und nichts beschädigt sei, weshalb der Autofahrer weiterfuhr.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: