Münsterchor spendet für Armenien

Der Münsterchor sammelte beim Cäcilienfest für die „Küche der Barmherzigkeit“ in Eriwan in Armenien. Dort werden arme Menschen, vor allem Kinder und alte Menschen, täglich mit einer warmen Mahlzeit versorgt. Insgesamt 3045 Euro sind dafür zusammen gekommen. Michael Belko, Stephan Beck und Hans Barth (von links) vom Münsterchor überreichten die Spende an die Pfarrer Alfons Wenger und Karl-Heinz Scheide (rechts). (Foto: dav)
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: