Musical mit Charme aber ohne viel Glanz

Spiel zwischen Realität und Phantasie im Gmünder Stadtgarten – „Das Phantom der Oper“ hätte ein großer Erfolg werden können
Die Hälfte seines Gesichts wird von einer weißen Maske verhüllt. „Das Phantom der Oper“ begeisterte schon ein Millionenpublikum weltweit. Nicht so bei der Aufführung im Gmünder Stadtgarten. Das Musical lockte zwar viele Besucher, doch wirklich mitreißend war es über weite Strecken nicht. Einzig das Bühnenbild überzeugte.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: