Brigadegeneral Ammon spricht

Ellwangen. Am Montag, 18. Januar, um 19 Uhr, laden der Verband der Reservisten, die Gesellschaft für Sicherheitspolitik und das Sprachenzentrum Süd/Ellwangen zum Wintervortrag in den Olga-Saal der Reinhardt-Kaserne ein. „Soziale Sicherung für informell Beschäftigte“ lautet ein Projekt des Arbeitsministeriums von Karnataka, Indien, in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), über das Brigadegeneral a.D. Hans-Christoph Ammon berichtet.Im Anschluss findet im Casino ein Neujahrsumtrunk statt. Die Veranstalter
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: