ZUM TODE VON

Herbert Rohm

Lorch. Herbert Rohm hat seine Feder aus der Hand gelegt. Nach langer Krankheit ist der Gründervater der Gemeinschaft Lorcher Hobbykünstler vergangenen Sonntag gestorben.Das Logo der Gemeinschaft Lorcher Hobbykünstler, die sich im Jahr 1974 gründete, stammt aus seiner Feder und erinnert noch heute an ihn. Im Mai des vergangenen Jahres feierte Herbert Rohm seinen 85. Geburtstag.In Lorch und Umgebung war er bekannt für seine Zeichnungen und Karikaturen. Herbert Rohm hat Spuren hinterlassen. Seine großen Porträts der Lorcher Handwerker zieren das Treppenhaus des Lorcher Bürgerhauses Schillerschule. Seine Faschingssonderseiten über die Situationen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: