POLIZEIBERICHT

Fünf Unfälle

Ellwangen. Im Raum Ellwangen (Ellwangen, Neuler, Unterschneidheim) ereigneten sich seit Freitagabend fünf witterungsbedingte Verkehrsunfälle. Dabei entstand ein Gesamtschaden von rund 26 000 Euro. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Die Unfälle ereigneten sich im Zeitraum von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr.So fuhr am Samstag gegen 15.44 Uhr fuhr eine 56-Jährige mit ihrem Auto den Brückenweg in Ellwangen. Aufgrund Schneeglätte kam sie dabei auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem Fahrzeug eines entgegenkommenden 25-Jährigen. Bei der Kollision wurde dessen 81-jährige Beifahrerin leicht verletzt und vorsorglich in eine Klinik eingeliefert.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: