Lesen Sie weiter

Integration in die Hand nehmen

Gmünd bündelt Flüchtlingsarbeit in neuen Räumen in bisheriger Gartenschau-Geschäftsstelle am Bahnhof
In die bisherige Geschäftsstelle der Gartenschau GmbH am Bahnhof ziehen neue Mieter ein: Die Stadt koordiniert dort ihre Flüchtlingsarbeit. Mit dabei ist die Agentur für Arbeit. Und gleich nebenan sitzt das Jobcenter des Landratsamtes. Gmünds Flüchtlingsbeauftragte Daniela Dinser verspricht sich davon „effizientere Arbeit“.
  • 1
  • 620 Leser

87 % noch nicht gelesen!