Randalierer in der Tankstelle

Zwei betrunkene junge Männer machen in Westhausen Ärger

Die Polizei wurde am Sonntagnachmittag von den Betreibern einer Tankstelle in Westhausen um Hilfe gebeten, weil sich dort zwei alkoholisierte jugendliche Männer aufhielten, die trotz Aufforderung das Gebäude nicht verließen. Als die Polizei gegen 16.30 Uhr eintraf, wurde sie vom Älteren der beiden sofort mit massiven Kraftausdrücken beleidigt. Wie der Polizei berichtet wurde, hatten die beiden 16 und 21 Jahre alten Personen die Tankstelle betreten und das Personal beleidigt. Als ihnen daraufhin ein Hausverbot erteilt wurde, habe der Ältere eine Angestellte am Arm gepackt, wobei im anschließenden Gerangel ein

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: