Essinger Haugga rücken SchwäPo-Vasallen auf den Leib

Mit Pauken und Trompeten rückten die Essinger Haugga den SchwäPo-Redaktionsvasallen auf den Leib. Die Fanfaren an der Spitze und im Gefolge Elferrat mit Haugga-Präsident Holger Franke, Garde, Remsquellnarren und Ritter Haugg samt Hofstaat. Allerdings diesmal ohne Prinz und auch eine Prinzessin wollte sich wohl nicht verpflichten lassen. Doch die Haugga machten das Beste draus, hatten beim SchwäPo-Sturm ein Krönchen mit im Gepäck und aus der willigen Vasallin Ulrike Wilpert wurde flugs Ulrike I. Zwischen Schunkelrunden, Sekt und Selters, zwischen Faschingskrapfen und Butterbrezeln pfefferte Narrenpräsident Holger Franke den SchwäPo-Leuten
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: