POLIZEIBERICHT

Gegen Mittelleitplanke

Lorch-Weitmars. Auf der B 29 geriet am Sonntagmittag ein in Richtung Schwäbisch Gmünd fahrender 89-jähriger Autofahrer kurz nach der Ausfahrt Lorch-Weitmars gegen 12.30 Uhr nach rechts auf den Standstreifen. Da er beim Versuch, dies zu korrigieren, sein Fahrzeug übersteuerte, geriet der Pkw nun nach links und prallte gegen die Mittelleitplanke. Der Sachschaden beläuft sich auf zusammen etwa 5000 Euro. Verletzt wurde niemand.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: