Auto brennt in der Garage

Etwa 60.000 Euro Schaden in Heidenheim

Glück im Unglück hatten die Bewohner eines Hauses in der Heidenheimer Buigenstraße, als am Freitagabend gegen 23 Uhr plötzlich ihr Auto in Flammen stand, das in der Garage geparkt war. Ein 31-Jähriger war etwa 15 Minuten vor Brandausbruch mit dem Auto in die Garage gefahren. Er ließ das Garagentor offen. Diesem Umstand ist es zu verdanken, dass ein Nachbar frühzeitig auf den Brand aufmerksam wurde und die Feuerwehr verständigen konnte. Die Hausbewohner flüchteten aus dem Gebäude und blieben unverletzt. Nach ersten vorsichtigen Schätzungen der Polizei beläuft sich der Schaden am Auto

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: