Lesen Sie weiter

KINDER

Scharf auf Spielzeug

Drei Sieben- bis Zwölfjährige sind in einem Mainzer Spielzeugladen als Nachwuchs-Einbrecher aktiv gewesen. Nach Polizeiangaben zertrümmerten sie die Fenster des Geschäfts mit einem Stein und sammelten wahllos Spiele und Holzspielzeug ein. Der Coup misslang jedoch: Die Verkäuferin kehrte aus ihrer Mittagspause zurück und stellte die jungen Diebe.dpa
  • 476 Leser

0 % noch nicht gelesen!