Lesen Sie weiter

SICHERHEIT / Gerhard Schröder leiht dem Volk gern sein Ohr, aber in Mannheim war es ihm zu viel

Dem Kanzler 'volle Kanne eine gescheuert'

Die Ohrfeige gegen Bundeskanzler Schröder hat Konsequenzen: Der Täter wurde bereits aus der SPD ausgeschlossen, ein Ermittlungsverfahren wird eingeleitet.
  • 438 Leser

94 % noch nicht gelesen!