RENTNER

Im Rollstuhl auf A 3

Die Polizei hat am Montagmorgen bei Regensburg den Pfingstausflug eines Rollstuhlfahrers auf der Autobahn 3 beendet. Der 64-Jährige war mit seinem elektrischen Gefährt in Richtung Nürnberg unterwegs. Ein Autofahrer lotste den Mann auf einen Autobahnparkplatz. Herbeigerufene Polizeibeamte brachten den Rentner in sein Altenheim zurück. dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: