GROHE

Verkauf an Investoren

Der Sanitärtechnik-Hersteller Grohe ist verkauft worden. Alle Grohe-Anteile seien an ein Konsortium unter Führung zweier Finanzinvestoren veräußert worden, teilte Grohe (Hemer) am Wochenende mit. Grohe-Vorstand Peter Körfer-Schün begrüßte die Entscheidung und sagte, damit blieben die Unabhängigkeit des Unternehmens und die Chance auf einen späteren Börsengang erhalten. In Branchenkreisen war der Unternehmenswert auf 1,5 bis 2 Mrd. EUR geschätzt worden. Bei den Investoren handelt es sich um die Investmentgesellschaften Texas Pacific Group und die CSFB Private Equity. Grohe gehört nach eigenen Angaben zu den weltweit drei größten
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: