EUROPA / Regierungschefs einverstanden

Barroso wird neuer Präsident der EU-Kommission

Der konservative portugiesische Ministerpräsident José Manuel Durão Barroso (48) soll der nächste Präsident der EU-Kommission werden. Das hat der EU-Ratsvorsitzende, der irische Ministerpräsident Bertie Ahern, mitgeteilt. Nach Konsultationen mit den Regierungschefs der anderen 24 EU-Mitgliedsländer sagte Ahern, er hoffe, dass der Portugiese 'positiv' darauf reagieren werde. Er habe ihn am Samstagabend über die Entwicklung informiert. Barroso kann auch mit Unterstützung Deutschlands rechnen. Bundeskanzler Gerhard Schröder sagte, er sei sich darin mit der CDU-Vorsitzenden Angela Merkel einig. EU-Kommissionspräsident ist derzeit Romano
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: