KUNSTWEGE

Auf den Spuren Albrecht Dürers

Mit Führungen durch die Altstadt ist in Nürnberg am Wochenende der neue 'Dürer-Weg' eröffnet worden. 'Wir wollen diesen bedeutenden europäischen Künstler künftig eng mit seiner Heimatstadt verknüpfen', sagte Kulturreferentin Julia Lehner. Albrecht Dürer (1471-1528) wurde in Nürnberg geboren, bedeutende Werke entstanden hier, und er liegt auf dem Nürnberger Johannisfriedhof begraben. Der Weg führt vom Dürer-Haus an der Kaiserburg bis zum Germanischen Nationalmuseum. Mit Hilfe eines audiovisuellen Führungssystems können Kunstfreunde die Spuren des Malers quer durch die Altstadt erkunden. Anlässlich der Eröffnung des 'Dürer-Wegs'
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: