FESTIVAL

Mehr als nur Wagner-Spiele

Mit einem musikalischen Jahrmarkt hat am Wochenende in Bayreuth das 54. Festival junger Künstler begonnen. Ein Ensemble aus der Ukraine mit westlichen Klängen, arabische Tänze und kulinarische Köstlichkeiten aus Bali symbolisierten den weltumspannenden Anspruch des Internationalen Festspieltreffens, wie sich das Festival Jahrzehnte lang nannte. 470 Künstler aus drei Dutzend Nationen bestreiten am Rande der Richard-Wagner-Festspiele bis zum 31. August rund 120 Veranstaltungen. Dozenten wie Dirigent Peter Gülke arbeiten mit jungen Musikern unterschiedlichster Kulturen beispielsweise in einem 100-köpfigen Sinfonieorchester zusammen. Zusätzliche
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: