LUFTFAHRT / Viele Besucher bei umstrittener Flugschau in Söllingen

Modellflieger und echte Maschinen am Himmel

Eine umstrittene Flugschau hat am Wochenende tausende Besucher auf den Baden-Airpark nach Rheinmünster-Söllingen im Kreis Rastatt gelockt. Zwei Tage präsentierte die 'German-Airshow' auf dem ehemaligen kanadischen Militärflughafen eine Mischung aus Groß- und Modellflug. 80 Modelle - darunter Miniaturnachbauten eines Turbo Raven und einer Boeing 747 - sowie 30 Großflugzeuge wurden präsentiert, Düsenmaschinen genauso wie historische Flugzeuge aus der Zeit von 1910 bis 1945. Bürgermeister von Anliegergemeinden hatten die von Zuschauern beklatschte Schau vergeblich zu verhindern versucht. Anwohner hatten vor dem Wochenende auf unnötige Lärmbelastung
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel