KURZ UND BÜNDIG

30 000 Radfahrer unterwegs Die '17. Tour de Ländle' des Südwestrundfunks ist am Wochenende mit der Akunft von 4000 Freizeitradlern in Kehl (Ortenaukreis) zu Ende gegangen. Insgesamt waren 30 000 Teilnehmer auf den acht Etappen unterwegs. Die 640 Kilometer lange Tour führte von Göppingen über Bad Schussenried, Stockach, Titisee-Neustadt, Lörrach, Bad Krozingen und Emmendingen zur Landesgartenschau nach Kehl. Rettender Sprung aus Fenster Bei einem Brand hat sich ein 33-Jähriger in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) durch einen sieben Meter tiefen Sprung aus dem Fenster retten können. Polizisten hatten Sperrmüllmöbel als Ersatz
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: