Daimler-Chrysler

Ausbau in China

Stuttgart·Der Autokonzern Daimler-Chrysler will seine China-Offensive verstärken und massiv in das Vertriebsnetz investieren. Ein Sprecher des Konzerns bestätigte am Wochenende, dass Daimler-Chrysler das dortige Händlernetz stark ausweiten und seine Metropolenstrategie auf chinesische Städte ausweiten werde. Zahlen, wonach bis zum Jahr 2012 allein mit der Marke Mercedes-Benz 217 Händler in 68 chinesischen Städten vertreten sein sollen, wollte der Sprecher nicht bestätigen. Daimler-Chrysler Vorstandsmitglied Rüdiger Grube hatte zuvor in einem Interview angekündigt, dass der Autohersteller in China mit Finanzdienstleistungen den Absatz
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel