Lesen Sie weiter

RUSSLAND / Waffenlager in geschlossenem Kino in St. Petersburg entdeckt

Moskau hält auch Präventivschläge für zulässig

Eine Woche nach dem Geiseldrama von Beslan hat die russische Polizei in einem derzeit geschlossenen Kino in St. Petersburg ein Lager mit 900 Gramm Plastiksprengstoff und Waffen entdeckt. Informationen, wer das Lager angelegt haben könnte, lagen nicht vor. Auch in Beslan sollen die Terroristen vor dem Überfall Waffen und Sprengstoff in der Schule versteckt
  • 386 Leser

65 % noch nicht gelesen!