Lesen Sie weiter

NAMEN - NOTIZEN

'Brisanz nicht erkannt' Der Generalinspekteur der Bundeswehr, Wolfgang Schneiderhan, hat die verspätete Meldung eines Todesfalls im deutschen Verantwortungsbereich bei den März-Unruhen im Kosovo kritisiert. 'Es ist ein Ärgernis, dass wir die Brisanz dieses Vorgangs nicht richtig bewertet haben auf der Ebene, die davon offensichtlich früher Kenntnis
  • 370 Leser

80 % noch nicht gelesen!