Lesen Sie weiter

INTEL / Designierter Konzernchef zurückhaltend

Starke Stellung von Microsoft

Das freie Computer-Betriebssystem Linux hat nach Ansicht von Intel-Präsident Paul Otellini in absehbarer Zeit keine Chance, das Windows-System von Microsoft bei den herkömmlichen Personal Computern zu verdrängen. 'Es gibt interessante Initiativen wie das Linux-Projekt der Stadt München oder die Lindows-Computer bei Wal Mart in den USA. Ich sehe
  • 429 Leser

44 % noch nicht gelesen!