Leute im Blick

Roy Horn Magier Roy Horn hat erstmals öffentlich geschildert, wie er den Biss seines Tigers 'Montecore' während des Auftritts am 3. Oktober 2003 erlebt hat. Der 59-Jährige sagte in einem Interview für RTL, er habe auf der Bühne plötzlich einen Schwächeanfall erlitten, weil er am Vorabend in seinen 59. Geburtstag reingefeiert habe. 'Ich bin gefallen. ,Montecore hat das als Notsituation begriffen und wollte mich retten. Dabei trafen seine scharfen Zähne meine Halsschlagader.' Der Magier fügte hinzu: 'Es war ein Unfall, ein Unglück. Wenn der Tiger mich hätte töten wollen, hätte er mich in drei Sekunden zerfleischt. Ich sah in seine blauen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: