AUSBILDUNG

KOMMENTAR: Hindernisse für Ausländer

DIETER KELLER Dönerbuden und Pizzabäcker prägen das Bild ausländischer Unternehmer in Deutschland. Wenn die Zahl der Firmengründungen durch Deutsche so schnell steigen würde wie die durch Ausländer, hätten wir weniger Arbeitsmarktprobleme. Diese Entwicklung ist auch ein Indiz dafür, dass wir ein weltoffenes Land sind. Mindestens mit einem Thema allerdings tun sich die ausländischen Unternehmer schwer: mit dem deutschen Ausbildungssystem. Das ist kein Wunder. Denn definierte Ausbildungsberufe, Berufsschulen und staatlich anerkannte Abschlüsse gibt es in kaum einem anderen Land. Daher haben die Ausländer wenig Lehrlinge. Ein Hindernis
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: