Lesen Sie weiter

PROZESS / 31-Jähriger wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht

Im gestohlenen Auto durch Fußgängerzone gerast

Wegen einer Amokfahrt durch die Freiburger Innenstadt muss sich ein 31-jähriger Mann seit gestern vor Gericht verantworten. Bei der Fahrt wurde ein 32-jähriger Fußgänger getötet, zwei weitere Passanten wurden verletzt. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Niederländer vor, vor sieben Monaten einen Kastenwagen gestohlen zu haben, dessen Besitzer den
  • 385 Leser

63 % noch nicht gelesen!