Lesen Sie weiter

Autobahn 96

Lücke wird geschlossen

Das Regierungspräsidium Tübingen hat den Planfeststellungsbeschluss für den letzten Abschnitt der A 96 zwischen Memmingen und Lindau erlassen. Unter der Voraussetzung, dass gegen den Beschluss keine Klagen erhoben werden und der Bund das Geld zur Verfügung stellt, rechnet Regierungspräsident Hubert Wicker damit, dass die Bauarbeiten bereits 2005 anfangen.
  • 312 Leser

54 % noch nicht gelesen!