Lesen Sie weiter

NEUJAHRSEMPFANG / Landesregierung will traditionelle Veranstaltung nicht absagen

'Signal für die Flutopfer in Südostasien setzen'

Die Landesregierung lässt noch offen, ob der am 14. Januar geplante Jahresempfang im neuen Schloss in Stuttgart stattfinden wird. Ministerpräsident Erwin Teufel sagte, die Frage einer Absage sei derzeit nicht die größte Sorge, sondern 'wie man den Überlebenden der Flutkatastrophe in Südostasien helfen kann. Deswegen sind jetzt Spenden und Hilfe vor
  • 490 Leser

70 % noch nicht gelesen!