FLÜSTERASPHALT

Es bleibt beim Tempolimit

Die Autofahrer im Südwesten müssen sich auf einigen Autobahnen und Bundesstraßen mit rutschigem Flüsterasphalt weiter an ein Tempolimit halten. 'Wir warten noch immer auf die Entscheidung aus dem Bundesverkehrsministerium', sagte ein Sprecher des Landesverkehrsministeriums. Das Verfahren zur Griffigkeits-Messung des Belags werde zurzeit überarbeitet. Mit der Vorgabe des Bundes sollen im Land neue Messungen vorgenommen werden. Danach werde entschieden, ob die Geschwindigkeitsbeschränkungen aufgehoben werden können oder der Belag erneuert wird. Trotz des unfallträchtigen Belags halten sich viele Autofahrer nicht an die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: