Ausstellungen

Gegen den Krieg Das Deutsche Bauernkriegsmuseum in Böblingen zeigt bis zum 16. April über 60 Werke von HAP Grieshaber (1909-1981). Die Bilder aus dem Magazinbestand des Museums zeigen Grieshaber als Künstler, der Position bezog, der sich für Leben, Wahrheit und Menschlichkeit eingesetzt und der Unterdrückung und Menschenrechtsverletzungen angeklagt hat. So sind zahlreiche Blätter aus Grieshabers Holzschnitt-Zyklus 'Totentanz von Basel' zu sehen (Di-Fr 10-12, Di auch 14-19, Mi/Do/Sa 14-17, So 11-17 Uhr). Gezeigt werden auch seltene Gouachen zum Bauernkrieg sowie Arbeiten zu den Freiheitskämpfen in Griechenland und Chile. Das 1988 in der
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: