IRAK / Explosionen überschatten das erste Treffen des Parlaments

Nationalversammlung nimmt Arbeit auf

Zwei Jahre nach Beginn des Irak-Kriegs hat die neue Nationalversammlung ihre Arbeit zur Demokratisierung des Landes aufgenommen. Der bisherige Übergangspräsident Ghasi Al-Jawar rief die Parteien zur nationalen Einheit auf. 'Wir müssen wissen, dass es keine Gewinner und keine Verlierer unter uns gibt', sagte der Interimspräsident während der konstituierenden Sitzung des Parlaments. Die erste Sitzung der am 30. Januar gewählten Nationalversammlung fand unter strengen Sicherheitsvorkehrungen statt. US-Kampfhubschrauber kreisten über dem Tagungsort, den Soldaten nach der Ankunft der 275 Abgeordneten abriegelten. Dennoch wurden aus Bagdad einige
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: