vfb stuttgart

Pause plus Operation

Fernando Meira vom Bundesligisten VfB Stuttgart ist nach der Roten Karte am Sonntag in der Partie bei Borussia Dortmund (2:0) vom Sportgericht für zwei Spiele gesperrt worden. Die Zwangspause nutzte der Portugiese zu einer Operation: Gestern ließ er sich eine Platte aus der rechten Hand entfernen, die im Juli nach einem Bruch eingesetzt worden war. sid
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: