AUSZEICHNUNG

Preis für Haller Nahverkehr

Der öffentliche Nahverkehr in Schwäbisch Hall erhält den ÖPNV-Innovationspreis des Landes. Mit dem erstmals verliehenen Preis werden Unternehmen ausgezeichnet, die neue und zukunftsfähige Wege gehen, sagte Verkehrsminister Stefan Mappus (CDU) gestern auf dem zweiten ÖPNV-Innovationskongress in Freiburg. Der Verkehrsverbund in Schwäbisch Hall erhält den mit 10 000 Euro dotierten Hauptpreis für das 'e-Ticketing'. Eine Chipkarte speichert dabei die Fahrten des Kunden. Zum Monatsende wird dem Fahrgast eine Rechnung zugeschickt. lswMit dem zweiten Preis und 5000 Euro wird die Karlsruher Albtal- Verkehrsgesellschaft ausgezeichnet. Die Gesellschaft
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: