CDU / Anklage fordert 72 000 Euro Strafe für schwarze Konten

Kanther soll kräftig zahlen

Untreue zu Lasten der Partei - Auch Horst Weyrauch im Visier
Keine Haft, aber 72 000 Euro Geldstrafe fordert die Anklage im Verfahren gegen den früheren Bundesinnenminister Manfred Kanther (CDU). Er würde dann als vorbestraft gelten. Für seinen Mitwisser Horst Weyrauch plädiert die Anklage auf 180 Tagessätze à 200 Euro.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: