FUSSBALL

Wirbel um AC Mailand

Die von Gennaro Gattuso und Giuseppe Pancaro verweigerten Bluttests sorgen für Wirbel. Die einen verdächtigen die Fußballer des AC Mailand des Epo-Dopings, der Klub beklagt eine Aufbauschung des Vorfalls. Die Profis hatten nach dem 2:0 des Spitzenreiters beim AS Rom die Blutentnahme abgelehnt, der sich die Profis in Italien freiwillig unterziehen. dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: