Katholische Kirche

Fakultäten sind bedroht

Die katholische Kirche in Bayern hat erstmals die Bereitschaft zur Schließung theologischer Fakultäten bekundet. Die realistische Abwägung laufe darauf hinaus, dass 'nicht an allen Standorten' die Fakultäten faktisch aufrecht erhalten werden können, sagte Prälat Valentin Doering am Dienstag in München. Vatikan und Freistaat kämen als 'zuständige Vertragspartner' ins Gespräch. In Bayern gibt es sechs katholisch-theologische Fakultäten an staatlichen Hochschulen, so in Augsburg. Auch die Katholische Universität Eichstätt wird überwiegend vom Staat finanziert. Wegen der stetig schrumpfenden Studentenzahlen hat der Oberste Rechnungshof
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: