Lesen Sie weiter

KIRGISIEN

Schneller Machtwechsel

Nach dem Sturz der kirgisischen Staatsführung hat die Opposition eine Übergangsregierung gebildet und Präsidentschaftswahlen für Juni angekündigt. Der amtierende Regierungschef Kurmanbek Bakijew, der laut Verfassung auch provisorisch das Amt des Staatspräsidenten bekleidet, präsentierte eine Koalitionsregierung aus bisherigen Oppositionskräften. Zum
  • 359 Leser

74 % noch nicht gelesen!