Lesen Sie weiter

CHILE / Früherer Geheimdienst-Mitarbeiter belastet Paul Schäfer

Bio-Waffen-Experimente in 'Colonia Dignidad'

In Chile soll es während der Militärdiktatur (1973 bis 1990) Experimente mit biologischen Waffen gegeben haben. Sie sollen an politischen Gefangenen in der Deutschen-Siedlung 'Colonia Dignidad' erprobt worden sein. Dies geht aus geheimen Aussageprotokollen des ehemaligen Agenten Michael Townley in den USA hervor. Er stand im Dienst des chilenischen
  • 454 Leser

63 % noch nicht gelesen!