Lesen Sie weiter

JUGENDLICHE

Erneut mehr Abtreibungen

Die Zahl der Mädchen und jungen Frauen aus Baden-Württemberg, die eine ungewollte Schwangerschaft beenden, ist weiter gestiegen. Angaben des Statistischen Landesamtes in Stuttgart zufolge trieben im vergangenen Jahr 789 Frauen unter 18 Jahren ab. 2003 waren es 739. Dies entspricht einer Zunahme um fast sieben Prozent. 1997 zählte das Amt 516 Abbrüche.
  • 389 Leser

51 % noch nicht gelesen!