Lesen Sie weiter

SCHMUGGEL

Lkw durchleuchtet

Knapp eine Million Schmuggel-Zigaretten haben Zöllner in der Oberpfalz in einem Laster aus Ungarn entdeckt. Sie hatten den verdächtigen Lkw auf einer Bundesstraße gestoppt und in einer Spezial-Anlage in Wernberg-Köblitz geröntgt. Der Steuerschaden durch den Schmuggel hätte 130 000 Euro betragen. Die Ware war für England bestimmt. dpa
  • 484 Leser

0 % noch nicht gelesen!