Lesen Sie weiter

SÄNGER

Fischer-Dieskau gestürzt

Der Sänger Dietrich Fischer-Dieskau erholt sich nach einem schweren Sturz im Berliner Martin-Luther-Krankenhaus. Der 79-Jährige hatte sich vergangene Woche bei einem Auftritt in der Essener Philharmonie schwer verletzt. Beim Sturz von der Bühne in ein Meter Tiefe brach sich der Bariton das rechte Schulterblatt und den rechten Arm. dpa
  • 478 Leser

0 % noch nicht gelesen!