Lesen Sie weiter

HAUPTSCHULEN / Zusatzqualifikation für Migrantenkinder

Prüfung in der Muttersprache

Immer mehr Hauptschüler aus Migrantenfamilien setzen auf eine sprachliche Zusatzqualifikation. Außer der Fremdsprachenprüfung in Englisch können sie auf freiwilliger Basis eine 'anspruchsvolle Prüfung' in ihrer Herkunftssprache ablegen, teilte das Kultusministerium gestern mit. 2283 Jugendliche hätten sich für eine entsprechende Prüfung angemeldet -
  • 372 Leser

46 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel