Lesen Sie weiter

MVV / Energieversorger wieder in schwarzen Zahlen

200 Stellen werden abgebaut

Der Mannheimer Energieversorger MVV tritt auf die Kostenbremse. Bis zum Geschäftsjahr 2007/08 will Deutschlands sechstgrößter Energieversorger die Verwaltungskosten jährlich um bis zu 28 Mio. EUR senken, sagte Vorstandschef Rudolf Schulten. Dabei sei zudem der Abbau von rund 200 der 1800 Arbeitsplätze in der Mannheimer Konzernzentrale vorgesehen. Die
  • 627 Leser

45 % noch nicht gelesen!