Lesen Sie weiter

TÜRKEI

LEITARTIKEL: Abkehr von Europa

GERD HÖHLER Die EU-Kandidatur der Türkei ist auf keinem guten Weg. Der Reformeifer in Ankara ist erlahmt. Versprochene Gesetzesänderungen lassen auf sich warten. Und bei der Umsetzung bereits verabschiedeter Reformen hapert es. Ministerpräsident Erdogan versucht es allen recht zu machen: den islamischen Fundamentalisten, den Liberalen, den Nationalisten,
  • 375 Leser

89 % noch nicht gelesen!