Lesen Sie weiter

LEICHTATHLETIK

Riesenprämie trotz Anhaltens

Erst musste Paula Radcliffe bei Kilometer 35 mit Oberschenkel- und Magenproblemen eine Zwangspause an der Bande einlegen, dann ließ sie sich mit der gigantischen Börse von mehr als 800 000 Dollar als strahlende Siegerin des 25. London-Marathon feiern. Die 31 Jahre alte Britin lief in 2:17:42 Stunden eine nur von ihr selbst jemals unterbotene Zeit.
  • 437 Leser

55 % noch nicht gelesen!