Lesen Sie weiter

FESTSPIELE

Sponsoren für Sessel

Für durchschnittlich 1000 Euro können sich Freunde der Salzburger Festspiele ihren Namenszug auf einen Sessel gravieren lassen. Mit dieser Sonderaktion wollen die Festspiele den Umbau des Kleinen Festspielhauses in ein Haus für Mozart mitfinanzieren, der insgesamt 29 Millionen Euro kosten wird. Die Sessel tragen fünf Jahre lang den Namen des Sponsors.
  • 403 Leser

1 % noch nicht gelesen!